Aktuelles

< Vorheriger Artikel
12.11.2015

RG-Bau auf der bautec 2016 – Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik in Berlin

Mit drei Veranstaltungen spricht die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum wieder ein breites Baufachpublikum an.

Zum Auftakt wird am Mittwoch, 17. Februar 2016 die Veranstaltung „Digitales Planen, Bauen und

Betreiben“ im Marshall Haus durchgeführt. Im Fokus stehen diesmal neueste Entwicklungen und

Praxiserfahrungen zum Thema „Digitalisierung in der Bauwirtschaft“. Im Anschluss wird Brigitte

Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie die Preise

im Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ verleihen.

Am nächsten Tag findet eine bundesweite Veranstaltung zum Thema Nachwuchsgewinnung statt. In

der Veranstaltung stellen Bauunternehmer und Personalverantwortliche Beispiele aus der Praxis vor

und zeigen wie es ihnen erfolgreich gelungen ist, Auszubildende zu finden und an ihr Unternehmen zu

binden.

Am letzten Messetag lädt die RG-Bau zur Veranstaltung „Energiewende als Bauaufgabe –

Gebäudesanierung ganz oder gar nicht?“ ein. Dabei werden aus verschiedenen Perspektiven

Chancen und Risiken von Einzelmaßnahmen gezeigt.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine Eintrittskarte zum

Besuch der bautec. Zahlreiche Verbände und Institutionen wie zum Beispiel der Zentralverband des

Deutschen Baugewerbes e.V., der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. und die IG Bauen-

Agrar-Umwelt unterstützen die Veranstaltungen und treten als Mitveranstalter auf. Das weitere

Angebot der RG-Bau wird auf unserem Messestand in der Halle 22 gezeigt.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter www.rkw.link/bautec.