Chefsachen@home - Netzwerktreffen 2020

Start-up meets Mittelstand

Lernen, Zusammenfinden, Kollaborieren

Wann:
17.09.2020, 14:00 - 14:45 Uhr
Type:
Web-Seminar
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich

Veranstaltung im Rahmen von Chefsachen @home: "Manövrieren in stürmischen Gewässern - Wie arbeiten wir in unsicheren Zeiten erfolgreich zusammen?"

Stay@home heißt nicht, dass es keine Chefsachen mehr gäbe. Es heißt nur, dass wir mit unseren Chefsachen zu Ihnen ins Büro oder nach Hause kommen. Für das Netzwerktreffen 2020 am 17. September haben wir ein Kaleidoskop an spannenden Online-Veranstaltungen zusammengestellt.

Von 14.00 bis 14.45 Uhr widmen sich Dr. Matthias Wallisch und Dr. Kai Morgenstern (RKW Kompetenzzentrum) dem Thema: "Start-up meets Mittelstand - Lernen, Zusammenfinden, Kollaborieren"

Aus der Sicht von etablierten mittelständischen Unternehmen erscheint die Zusammenarbeit mit Start-ups auf den ersten Blick vielversprechend. Erwartungen beziehen sich auf Impulse zur Digitalisierung, die Entwicklung innovativer Produkte oder die Neugestaltung der Kundenkommunikation. Beim näheren Hinsehen fehlen jedoch häufig konkrete Ansatzpunkte, um eine Kooperation zu starten. Im Zuge der Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe der Methode des Value Proposition Designs die Herausforderungen von Start-ups systematisch unter die Lupe nehmen und welche Werte von Seiten der etablierten Unternehmen in eine Kooperation mit eingebracht werden können. Die hierdurch geschaffenen Erkenntnisse helfen besser einzuschätzen, ob eine Kooperation mit Start-ups sinnvoll sein kann und machen potenzielle Kooperationsfelder sichtbar.

In diesem kurzen Video bekommen Sie einen Vorgeschmack auf die Veranstaltung.

Für diese Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Bitte reservieren Sie sich hier Ihren Platz.

Das vollständige Tagesprogramm von Chefsachen@home am 17. September finden Sie unter www.rkw/nwt2020. Wir laden Sie herzlich ein, Ihren individuellen Kurs durch den Tag zu wählen! Sie erhalten Ihre Zugangsdaten rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

 

Kontakt

RKW Kompetenzzentrum
Ute Juschkus
Tel.: 06196 495-3505
E-Mail: juschkus(at)rkw.de