Mädchen haben oft die höheren Schulabschlüsse und die besseren Noten - trotzdem ergreifen sie selten einen technischen Beruf. Umgekehrt sind Jungen in sozialen Berufen unterrepräsentiert. Das liegt manchmal auch daran, dass Ausbildungsbetriebe unbewusst Hürden aufbauen, indem sie Klischees und traditionelle Rollenbilder bedienen.

In dem Web-Seminar geht es darum, diese Klischees zu erkennen und Mittel dagegen kennen zu lernen. Sie arbeiten heraus, was jeweils für Mädchen und Jungen attraktiv an den Berufen ist und wie Sie das jeweils „untypische“ Geschlecht überzeugen können.

Das Web-Seminar findet über Click-Meeting statt. Angemeldete erhalten einen Tag vor dem Termin einen Link zur Teilnahme.

Sie benötigen einen Bildschirm und Mikrofon, verwenden Sie bitte den Browser Chrome für eine reibungslose Verbindung.

Anfahrt Google Maps öffnen
Jetzt anmelden