Von Anfang an gut beraten

Bei der Vorbereitung einer Existenzgründung sind viele Fragen zu klären. Rechtliche Aspekte sind besonders bei Gründungen im Team relevant. Im Gegensatz dazu können finanzielle Aspekte und die Wahl der richtigen Fördermittel bei erforderlichen Investitionen eine wichtige Rolle spielen. Stehen Sie mit Ihrer Gründung noch ganz am Anfang, sollte eher das Geschäftsmodell, der Markt und der Wettbewerb betrachtet werden. Das RKW Thüringen unterstützt Sie bei Ihrer Gründung und bringt Sie auf Kurs. Vertrauen Sie auf unser Netzwerk aus über 300 erfahrenen Expertinnen und Experten.

Welche Themen sind für Ihre Existenzgründung in Thüringen relevant?

Das RKW Thüringen begleitet regelmäßig Personen auf Ihrem Weg zur Existenzgründung. Im Rahmen solcher Gründungsberatung suchen und finden wir Lösungsansätze für ganz verschiedene Fragestellungen, z. B.:

  • Ist mein Geschäftsmodell erfolgversprechend?
  • Steht der Kunde im Mittelpunkt?
  • Wie kann ich potenzielle Kunden erreichen?
  • Welche Wettbewerber gibt es bereits am Markt?
  • Wie groß ist die Nachfrage für ein neues Produkt bzw. eine neue Dienstleistung?
  • Welche Möglichkeiten des Marketing sollte ich nutzen?
  • Mit welchen Ausgaben sollte ich planen?
  • Gibt es Fördermöglichkeiten und wie beantrage ich diese?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten habe ich?
  • Wie erstelle ich einen Businessplan?
  • Welche Rechtsform ist für mich die geeignete?

Bis zu 80 % staatliche Förderung für Existenzgründungen

Bei Existenzgründungen empfehlen wir vor allem die Thüringer Gründungsrichtlinie der Thüringer Aufbaubank (TAB). Gründungsberatungen können im Rahmen der Richtlinie mit bis zu 80 % staatlich gefördert werden. Inhaltlich wird ein breites Spektrum an Beratungsthemen abgedeckt. Zudem kann die Förderung vor Gründung auch mehrmals in Anspruch genommen werden. Das kann durchaus hilfreich sein, wenn man noch in der Findungsphase für eine mögliche Selbstständigkeit ist. Darüber hinaus steht sie unabhängig von Art und Inhalt der geplanten Gründung zur Verfügung. Auf unserer Seite zur Thüringer Gründungsrichtlinie erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Förderprogramm. An dieser Stelle nur ein kurzer Überblick:

  • mind. 3 Tagewerke und bis zu 20 Tagwerke je Projekt
  • bis 80 % Zuschuss je Beratertag, bzw. bis zu 692 Euro je Tagwerk
  • komfortabler Förderservice des RKW Thüringen
  • die Herkunft der Gründungsperson ist nicht relevant, solange die Gründung in Thüringen geplant ist
  • Beratung zu vielfältigen Themengebieten möglich

Mit unserem Zuschussrechner können Sie zudem ganz einfach selbst Ihre mögliche Förderung berechnen.

DIREKT ZUM ZUSCHUSSRECHNER 

Sollten Sie bereits gegründet sein, empfehlen wir Ihnen die BAFA Förderung für junge Unternehmen oder wenn diese bereits ausgeschöpft ist, bzw. ab dem dritten Jahr nach Gründung, die Thüringer Beratungsrichtlinie.

So begleiten wir Ihre Gründung

Kostenfreies Erstgespräch

In unserem kostenfreien Erstgespräch lernen wir Sie und Ihre Gründungsidee kennen. Im Anschluss können wir mit Ihnen besprechen, wie unsere Unterstützung aussehen könnte und welche Themen aus unserer Sicht zu bearbeiten sind. 

Beratungsphase

Haben Sie sich für einen unserer Berater:innen entschieden, starten wir mit der Bearbeitung aller relevanten Fragestellungen. Im gleichen Zug übernehmen wir für Sie die Beantragung möglicher Fördermittel für die Beratung, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre Gründung konzentrieren können. Als Ergebnis erhalten Sie einen konkreten Katalog an Maßnahmen zur optimalen Vorbereitung Ihrer Gründung. 

Begleitung

Als Qualitätssicherer begleiten wir Ihre Existenzgründung auch nachhaltig. So empfehlen wir Ihnen Kontakte aus unserem Netzwerk und stehen als Ansprechpartner für alle auftretenden Fragestellungen zur Verfügung. 

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Existenzgründung?

Das RKW begleitet Personen, die eine Existenzgründung planen, von Anfang an. Sind Sie neugierig? Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Direkt zu unserem Kontaktformular.

Annika Kluge Beratungsreferentin

0361 551-4325
Annika Kluge

Auch interessant

News
Image

"Ihr Geschäftsmodell 4.0" - eine kompakte Einführung im Web.

"Ihr Geschäftsmodell 4.0" - eine kompakte Einführung im Web.
News
Image

Neues Förderprogramm: Digitalbonus Thüringen

Neues Förderprogramm: Digitalbonus Thüringen
News
Image

RKW Thüringen GmbH erneut als Qualitätssicherer bestätigt

RKW Thüringen GmbH erneut als Qualitätssicherer bestätigt